Rattanbett – ein heller Akzent für Ihr Schlafzimmer

Wir alle sind an Möbel aus verschiedenen Materialien gewöhnt – Massivholz, Spanplatten, MDF, Metall, Kunststoff. Es gibt aber auch seltenere, aber nicht weniger schöne und praktische Materialien. Rattanbett sind aus Rattan.

Rattan ist eine lianenartige Palme. Sie wächst auf Inseln in Südostasien. Am häufigsten wird es für die Herstellung von Korbmöbeln oder einigen dekorativen Korbelementen von Massivmöbeln verwendet. Zum Beispiel kann ein Bett aus Rattan gemeinsame Beine aus Holz haben, aber die Rückseite u

nd einige Teile der Verkleidung – bereits aus einer lianenartigen Palme.

Was ist so attraktiv an Rattan? Abgesehen davon, dass es ein schönes und umweltfreundliches Material ist, verträgt es perfekt Feuchtigkeitsschwankungen

, trocknet nicht aus und wird nicht durchnässt. Solche Möbel können sogar im Freien aufgestellt werden. Schwammstruktur reagiert perfekt auf Wasser, verzieht sich nicht und bricht nicht.

Darüber hinaus ist die Haltbarkeit von Rattanmöbeln sehr hoch. In der Heimat dieser Pflanze wird sie überall verwendet, sogar beim Bau von Häusern und Brücken. Daraus resultiert die lange Lebensdauer der Möbel aus diesem Material. Selbst nach 10-15 Jahren der Nutzung verlieren die Möbel nicht ihr Aussehen.

Rattan-Schlafzimmermöbel schaffen eine Atmosphäre von Komfort und Reinheit in Ihrem Zimmer und bringen ein Stück heller Sonne der tropischen Insel mit sich. Der Schlaf in einem solchen Schlafzimmer wird glücklich und ruhig sein. Von der hellen Sonne gewärmt, gibt Rattan seine ganze Wärme an Sie ab.

Außerdem lassen sich solche Möbel leichter von einem Ort zum anderen bewegen, da die Korbeinsätze und der Korbrahmen als Ganzes viel weniger wiegen als Massivholz.

Aufgrund seiner Natürlichkeit und ausgeprägten Textur, Sofa-Bett von Rattan leicht in jedes Interieur passen, während ein heller Akzent in den allgemeinen Hintergrund bleiben.

Bei der Verarbeitung der Rattan-Schlafzimmermöbel werden fast keine Chemikalien verwendet. Das bedeutet, dass solche Möbel, selbst wenn sie neu sind, keine giftigen Dämpfe an die Luft abgeben. Diese Eigenschaft ist besonders wertvoll, wenn Sie ein Kinderzimmer einrichten wollen.

Rattan-Schlafzimmer sind bemerkenswert und ihre Trageeigenschaften. Sie haben keine Angst vor Kratze

rn und können hohen Temperaturen für einige Zeit widerstehen. Sie bedürfen praktisch keiner Pflege.

Das Einzige, was Rattan-Schlafzimmer-Besitzer nach Möglichkeit vermeiden sollten, ist direkte Sonneneinstrahlung. Zu trockene Raumluft kann durch Abwischen mit einem feuchten Tuch kompensiert werden. Dies kann während der Nassreinigung des Raumes geschehen, wobei gleichzeitig das Rattan vor dem Austrocknen geschützt und Staub entfernt wird.

Wenn Sie es gewohnt sind, Ihre Möbel mit Flüssigwachs zu pflegen, können Sie dies auch bei Rattanmöbeln tun. Es ist aber nicht notwendig. Außerdem ist das Rattansofa perfekt mit einem Staubsauger zu reinigen.

In der Möbelindustrie wird nichts Stärkeres als Eisen verwendet. Aber dieses Material ist kalt und schwer. Holz ist warm, aber es kann leicht zerkratzt und mit verschiedenen Chemikalien behandelt werden. Über Spanplatten gibt es nichts zu sagen. Kunststoffmöbel sehen billig aus und sind nicht umweltfreundlich.

Aber wenn Sie nach einer Kombination aus Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und Schönheit suchen, dann werden Sie nichts Besseres als Rattan-Schlafzimmermöbel finden.